Tierpark

Sogar einen ganztägigen Programm bietet das 45 Hektar große Szegeder Tierpark, welches sich von der Innenstadt nur 2,5 km entfernt im Wald befindet. Die Tiere werden je nach ihrem natürlichen Lebensraum und nach den Kontinenten geordnet dargestellt. Der Wildpark verpflichtet sich, bedrohte Tierarten im Rahmen internationaler Zuchtprogramme zu erhalten. Neben Raritäten wie der große Ameisenbär, Krallenaffen, Fossa und Nebelparder können Besucher auch viele beliebte Zootiere beobachten, von Erdmännchen über Giraffen bis hin zu aisatischen
Elefanten und ab Frühjahr 2020 sogar indische Nashörner. Fast an allen Tagen des Jahres werden zoopädagogische
Vorträge, Fütterungsschaus und gelegentlich auch nächtliche Touren angeboten.

Tel.: +36-62/542-530, 542-531
E-Mail: info@zoo.szeged.hu
Web: www.zooszeged.hu

Öffnungszeiten:
Täglich:
Juni – 31. August: 09.00-19.00 Uhr
September – 30. September: 09.00-18.00 Uhr
Oktober – 31. Oktober: 09.00-17.00 Uhr
November – 31. März: 09.00-16.00 Uhr
April – 30. April: 09.00-17.00 Uhr
Mai – 31. Mai: 09.00-18.00 Uhr

Adresse:
H-6725 Szeged, Szél utca 90.

 

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail