Gastrofestivals 5 Ergebnisse
  • Weinfestival

    Während der zehn Tage des Weinfestivals probieren mehrere zehn tausend Menschen die besten Weine Ungarns, gut gelaunt, in Familien- oder Freundeskreis. Ob rot, weiss, rose, Sekt oder Obstwein, ob ein feuriger, reicher Cabernet oder ein leichter, duftiger Lindenblättriger unter den Linden voller Blüte.... Stoßen Sie auch zur Mitte Mai auf dem Weinfestival von Szeged an! Zum Wohl!
  • Weinplatz

    Mitte September, wenn die Metalltraverse des Zuschauerraumes der Freilichtspiele schon abgeräumt worden sind, werden auf dem Steinen des Domplatzes Holzhütten, Tische und Bänke in geordneten Reihen aufgestellt, Bühnen und Sparherde finden ihren Platz.
  • Internationale Fischfestival

    Ein Schnuppern genügt am ersten Septemberwochenende am Theissufer, um zu erfahren, dass die Zeit für das Internationale Fischfestival an der Theiss wieder da ist. Auf den Überresten der ehemaligen Wasserbastei kocht in einem Riesenkessel von 5000 Liter die nobelste Speise von Szeged, die aus mehreren Fischsorten durch ein mehrstufiges Verfahren gekochte Fischsuppe.
  • Hungarikum Festival

    Jedes Jahr im August seit 2008 findet man vier Tage lang jede Menge „Hungarikum", also typisch ungarische Produkte auf dem Széchenyi Platz, sowie etwa 60.000 Besucher, die das Hungarikum Festival und sein Angebot besichtigen.
  • Schweinschlacht und Schnapsfestivals

    Noch ist der Frost Herr über die Stadt und die Leute gehen noch um die Schneehaufen auf dem Hauptplatz, wenn die kleinen Holzhütten des Schweinschlacht und Schnapsfestivals Wurst, Reiswurst und sonstige Leckereien, sowie den Körper und die Seele aufwärmenden Obstler in vielen Varianten anbieten.